msg systems ag

News

msg.XDI für elektronischen Datenaustausch zwischen Versicherern

Neue Content-Produktlösung für den elektronischen Datenaustausch zwischen Erst- und Rückversicherern

msg systems stellte auf der inscom 2008 in München ein neues Produkt seiner Rückversicherungslösungen vor: msg.XDI steht für "Exchange Data Interface" und unterstützt den elektronischen Datenaustausch zwischen Erst- und Rückversicherungsgesellschaften.

msg.XDI nutzt den internationalen ACORD-Kommunikationsstandard. Deshalb ist die auf SAP Process Integration basierende Content-Produktlösung in der Lage, beliebige und selbst heterogene Systeme mit der Rückversicherungslösung SAP Reinsurance Management zu verbinden. So ermöglicht msg.XDI eine nahtlose Integration von Erstversicherer, Makler, Rückversicherer und Retrozessionär. Der Datenaustausch erfolgt in automatisierter Form beispielsweise über Web-Services, E-Mail, Excel- oder Textfiles. Eine zeitaufwändige und fehlerträchtige manuelle Eingabe entfällt – damit hilft msg.XDI Unternehmen, die SAP und die SAP Rückversicherungslösung nutzen, durch Standardisierung und Beschleunigung von Prozessen, Kosten in signifikanter Höhe zu sparen. 

Eine erste Version wurde in Zusammenarbeit mit Kunden erfolgreich getestet. Mit diesem ersten Release können sowohl Daten zu Einzelrisiken (Policen), Schäden und Abrechnungen empfangen und in die Rückversicherungslösung SAP Reinsurance Management eingelesen werden (eingehende Seite) als auch Abrechnungsdaten daraus extrahiert und an externe Empfänger versendet werden (ausgehende Seite). Weitere msg.XDI-Projekte und damit verbundene Releases sind bereits geplant.

 



Zurück zu: News

Kontakt

Johann Ranft,
Leiter Marketing & Kommunikation