msg systems ag

News

Das iPad im Unternehmenseinsatz

Apple's iPad eröffnet neue Wege auch und gerade für Unternehmen. msg systems hat untersucht, welche Möglichkeiten es gibt, wie Szenarien aussehen können und inwieweit sich dadurch der Umgang der Mitarbeiter mit der Technologie ändern kann. Für Unternehmen der Automobil- und Versicherungsbranche wurde bereits konkrete Show Cases für den iPad-Einsatz erarbeitet und erste Applikationen entwickelt.

Mit innovativen iPad-Enterprise-Applikationen hilft msg systems Versicherern ihre Potenziale am Point of Sale offensiv zu nutzen. Die Applikationen verbinden moderne Technologien mit den Kernsystemen der Versicherer und visualisieren Lösungswege für verschiedene Szenarien. Eine Applikation unterstützt beispielsweise Rentenberater bei der Darstellung drohender Versorgungslücken und bei der Altersvorsorgeberatung; weitere ermöglichen eine 360°-Sicht auf Schadensfälle oder bereiten Unternehmensdaten zu einem umfassenden Management Cockpit auf.

Für die Branche Automotive hat msg systems Show Cases entwickelt, wie durch den iPad-Einsatz Prozesse in Bereich Logistik und Fertigung optimiert und damit effizienter gestaltet werden können. Beispielsweise ermöglicht die übersichtliche Darstellung von Produktionskennzahlen einen minutenaktuellen Überblick über den Produktionsstatus in allen Werken eines Herstellers. So können Produktionsprobleme frühzeitig erkannt und durch den Vergleich mehrerer Werke Verbesserungspotenziale schneller identifiziert werden. Ein weiterer Demonstrator zeigt, wie das iPad zur schnellen und einheitlichen Klassifizierung von Fehlerbildern in der Montage, der Qualitätssicherung und in den Werkstätten genutzt werden kann. Erkannte Qualitätsprobleme im Feld können so gezielt wieder in die Entwicklung einfließen.

Im Dezember ist im Springer-Verlag ein bei msg systems entstandenes Buch zum Thema „Apple’s iPad im Enterprise-Einsatz“ erschienen. Die Autoren liefern Vorschläge, wie man die Apple-Bedienphilosophie und Applikationen (kurz Apps) in Verbindung mit dem iPad auf die Unternehmensrealität übertragen kann. Zusätzlich werden in Form einer Musterlösung Konzepte vorgestellt, um die verschiedenen Bereiche des Enterprise-Einsatzes zu beleuchten: Sicherheit, Betrieb, Entwicklungsprozesse sowie betriebswirtschaftliche Betrachtungen.

Das Buch „Apple’s iPad im Enterprise-Einsatz“ können Sie hier bestellen.



Zurück zu: News

Kontakt

Johann Ranft,
Leiter Marketing & Kommunikation